1957 nahm unsere Firmengeschichte ihren Anfang. Im Jahr unserer Gründung war auch sonst so einiges los: Mit der Sputnik begann das Zeitalter der Raumfahrt und die Begegnung von John und Paul war die Geburtsstunde einer der legendärsten Bands.

DIE 1950ER UND 1960ER JAHRE: 
«THAT’S ALL RIGHT» (ELVIS PRESLEY)

Die 50er und 60er Jahre gehen als die «gute Zeit» in die Geschichtsbücher ein. Der Krieg war vorbei, die Menschen förderten den wirtschaftlichen Aufschwung. Ein neuer Optimismus machte sich breit – viele Zeitgenossen änderten ihre Lebensphilosophie. Die Beatles starteten ihre Karriere und Elvis Presley brachte weltweit Fans aus dem Häuschen. In diese Zeit des Neubeginns fiel auch die Gründung der Kern-Etiketten AG.

1957 Walter Kern übernimmt die Firma O. Schmid-Leble in St. Gallen für die Herstellung von Siegelmarken und Verpackungsbändern und benennt sie um in W. Kern Spezialdruckerei.
1958 Umzug nach Schlieren
1964 Start mit der Produktion von Selbstklebe-Etiketten auf Rollen
1966 Umzug nach Zürich-Altstetten
1968 Eintritt von Fred Kern (2. Generation)

DIE 70ER UND 80ER JAHRE: 
«I HAVE A DREAM» (ABBA)

In den 70er und 80er Jahren gingen viele junge Menschen auf die Strasse und setzten sich für neue Strukturen in der Gesellschaft ein. Die schwedische Popgruppe ABBA gewann 1974 mit ihrem Song «Waterloo» den Eurovision Song Contest und landete mit praktisch jedem Song einen Hit – so auch mit «I have a dream». Während dieser bewegten Jahre blieb Walter Kern seinem Traum treu und setzte weiterhin alles daran, die Nische «Etikettendruck» kompetent zu besetzen.

1973 Umzug nach Urdorf ins neu erstelle Gewerbehaus an der Grubenstrasse 4
Umfirmierung in Kern-Etiketten AG
1978 Kauf der ersten 2-Farben-Buchdruckmaschine
1984 Geschäftsübergabe an Fred Kern
1985 Eintritt von Ruedi Kern (zweite Generation) und Aufbau der eigenen Druckvorstufe
1988 Vergrösserung der Räumlichkeiten (Büro/Produktion)

DIE 1990ER UND 2000ER JAHRE: 
«NO LIMIT» (2 UNLIMITED)

Die Neuordnung der Welt nach dem Ende des kalten Krieges stimmte optimistisch. Neue Technologien, allen voran das Internet, sorgten für gesellschaftliche Umbrüche und schufen grenzenlose Möglichkeiten. Das Eurodance-Duo 2 Unlimited gehörte zu den Stars der 90er Jahre. Auch bei Kern-Etiketten tat sich wiederum einiges: Es wurden neue Maschinen angeschafft und René Kern übernahm das Ruder. Mit der Lancierung eines neuen Online-Shops eröffneten sich den Kunden neue, unbegrenzte Möglichkeiten.

1990 Kauf einer zusätzlichen 5-Farben-Buchdruckmaschine
1999 Kauf einer zusätzlichen 4-Farben-Buchdruckmaschine
2003 Eintritt von René Kern (dritte Generation)
2007 Pensionierung von Ruedi Kern
Kauf einer 6-Farben-Buchdruckmaschine für grosse Auflagen
2009 Kauf der ersten Digitaldruckmaschine für Stickers
2010 Geschäftsübergabe an René Kern
2013 ISO-Zertifizierung
Kauf der ersten Digitaldruckmaschine für Rollen-Etiketten
2015 Lancierung von etiketten-online.ch

LÖSUNGSORIENTIERT UND VORAUSSCHAUEND

«We can work it out» heisst ein Song der Beatles oder auf Deutsch: «Wir finden eine Lösung.» Nach diesem Motto suchten und fanden wir in unserer 60-jährigen Firmengeschichte immer wieder neue Lösungen, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Und das werden wir auch weiterhin tun. Unsere Kern-Kompetenz war, ist und bleibt der Etikettendruck – individuell, schnell und in Topqualität.

ETIKETTEN-ONLINE.CH

Mit unserem jüngsten Meilenstein, dem bequemen Online-Shop, haben wir im Jubiläumsjahr die Basis für die Zukunft gelegt. Testen Sie ihn aus und überzeugen Sie sich, wie einfach und bequem Sie von überall her während 24h Ihre Wunschetikette gestalten und bestellen können.

Haben Sie weitere Fragen?

Jetzt Kontaktieren